Bücher, Videos & Co

Meine ganz persönlichen Tipps 

 

 

 

 NEU!!! NEU!!! NEU!!!

 

 

Der Trick mit dem Klick
Von Denise Nardelli
.

 

Eine grandiose DVD zum Thema Clickertraining. Hier werden über 30 verschieden Übungen - von der Fußpositon, den verschiedene Targetübungen, bis hin zu Tricks - gezeigt und anschaulich erklärt. Jede Übung wird Schritt für Schritt gezeigt, anschließend noch einmal zusammengefasst und bei Bedarf werden verschiedene Trainingstipps oder Variationsmöglichkeiten dargestellt. Die einzelnen Tricks werden von den unterschiedlichsten Hunden - vom Papillon bis zum Deerhound - erklärt.

Sogar für einen schon langjährigen Clickerfreak wie mich gab es noch ein paar tolle Hinweise und viele Dinge, bei denen es mal gut tat, sie wieder ins Gedächtnis zu rufen oder sie anschaulich zu sehen. Es ist wunderbar anzusehen, wie die verschiedenen Hunde mit Freude und wedelnden Schwänzen sich ihre Übungen erarbeiten! Außerdem ist es ein fantastischer Motivationsschub, den man sich nun einfach immer mal wieder 'reinziehen' kann!

 

Den Trailer der DVD müsst ihr euch unbedingt anschauen, auch könnt ihr euch eine kleine Kostprobe der DVD hier gönnen!

 

Also wem noch ein Wunsch für unter dem Weihnachtsbaum offen steht, der sollte sich unbedingt diese DVD gönnen!!!

 

 


 

 Bücher:

 

 

 

 

Dogdance
Von Inka Burow und Denise Nardelli
.

 

Beginnend mit den ersten Schritten wird erst einmal erklärt, wie Hunde lernen, wie man mit Spaß an sein Ziel kommt und seinen Hund am besten motiviert. Es werden auch die verschiedenen Trainingsmethoden mit Futter, Spielzeug und Clicker erklärt. Natürlich gehört auch die Targetübung mit dazu, bevor es mit den Tricks weiter geht.
Erklärt werden diese jeweils mit der Leckerli-/Spielzeugmethode und sehr ausführlich und super verständlich vor allem mit dem Clicker. Neben den Standardübungen werden auch verschiedenen Wendungsmöglichkeiten, Trickvariationen und ausgefallene Übungen wie das Home erklärt.
Sehr detailliert wird auch über die Musikauswahl und das zusammenstellen einer Choreographie geschrieben, mit vielen Beispielen und Tipps. Und zum Schluss gibt es noch das wichtigste zu Auftritten und zu publikumswirksamen Vorführen.

 


 

 

 

Darf ich bitten?
Von Viviane Theby und Michaela Hares
.

 

Auch dieses Buch startet mit einem sehr schönen Kapitel über die Grundlagen für das Training. Von ‚Wie Hunde lernen’ über ‚Ausbildung die Spaß macht’ wird auch das Clickertraining und die Targetübung erklärt.

Anschließend werden die verschiedenen Tricks erklärt. Meist mit verschiedenen Lernvarianten und mit einer übersichtlichen Schritt-für-Schritt Zusammenfassung der einzelnen Lernschritte.

Am Schluss geht es dann noch um die Musik, die Choreographie und das Tanzen vor Publikum.


 

 

 

Bach-Blüten für Tiere
Von Liesel Baumgart und Marlies Hand
.

 

Auf dem Klappentext dieses Buches steht: Selbsthilfe mit Bach-Blüten für jedermann - schnell und einfach!
Und das stimmt vollkommen. Das Buch bietet eine leicht verständliche Einführung in die Bachblütentherapie, zeigt sowohl die Behandlungsmöglichkeiten von Verhaltensproblemen wie von Krankheiten auf und erläutert ausführlich jede einzelne Bach-Blüte und ihr Wirkungsspektrum. Dabei ist das Buch super übersichtlich gegliedert und damit auch ein perfektes Nachschlagewerk.


 

 

 

Das andere Ende der Leine- Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt
Von Patricia B. McConnell
.

 

Dieses Buch geht unser Leben mit Hunden einmal von der anderen Seite an: Es zeigt das Verhalten von uns Menschen gegenüber den Hunden und die daraus entstehenden Kommunikationsprobleme. Dabei bieten viele interessante Geschichten und Erlebnisse der Autorin mit ihren Hunden und durch ihre Arbeit als Tierverhaltenstherapeutin Einblicke in unser Zusammenleben mit Hunde, die auch hundeerfahrenen Leuten noch manches AHA-Erlebnis bescheren werden.

Die Art wie wir unsere Befehle geben und die Fehler, die wir dabei machen, werden in diesem Buch so anschaulich dargestellt, dass einem diesmal wirklich klar wird, warum man bestimmte Sachen so nicht machen sollte. Einen sehr faszinierenden Einblick bietet die Autorin auch in die Geruchswelt - von uns Menschen und unseren Hunden. Außerdem widmet sie sich dem Verhalten von Mensch und Hund und die daraus entstehenden Probleme im Mensch-Hunde-Rudel und gibt Tipps dazu, wie man es im alltäglichen Leben mit seinem Hund leichter haben kann. Und noch viele weitere Punkte, über die ich hier schwärmen könnte, werden in diesem Buch angesprochen, die man so vorher sicher noch nie gelesen hat!


 

 

 

Hundemassage
Von Katrin Blümchen
.

 

‚Wie massiere ich meinen Hund? Leitfaden für interessierte Hundebesitzer und Fachleute’ - eigentlich hatte ich mir das Buch gewünscht, weil ich mich für das Thema Hundemassage interessiere – einfach beim Kraulen dem Hund noch etwas Gutes tun können! Aber ich war begeistert, als ich feststellen konnte, dass ich mit diesem Buch noch viel mehr lernen konnte!

Angefangen mit einer sehr gut verständlichen Erklärung der wichtigsten Bewegungsapparatskrankheiten wie HD, Bandscheibenvorfall, Arthrose u Arthritis und ausführlichen Symptomlisten, wird auch ausführlich über Schmerzen, die Muskulatur und die Entstehung von Muskelverspannungen informiert. Alles nicht nur als wichtige Grundlagen für die Massage, sondern als ‚einfacher’ Hundebesitzer kann man hier viel Informationen zur frühzeitigen Erkennung dieser Erkrankungen erwerben.

Weiter geht es dann mit den Massagen. Vom eigentlichen Ablauf einer Massage über die verschiedenen Massagegriffe wird alles anschaulich und mit Bildern erklärt. Interessant fand ich auch die Bürsten- und Igelballmassage, die Hunde ebenfalls sehr zu genießen scheinen! Ich bin mal gespannt, was mein Hund dazu sagt...!


 

 

 

Schnüffelstunde und Wir schnüffeln weiter
Von Viviane Theby und Michaela Hares
 .

     

Nasenarbeit ist eine fantastische Beschäftigung für Hunde. Sie strengt an, die Hunde müssen ihr Köpfchen und den Geruchssinn einsetzten - und Nasenarbeit lastet ganz fantastisch aus!
Im ersten Buch 'Schnüffelstunde' bekommt man, neben vielen Informationen, wie die Nase und das mit den Gerüchen beim Hund funktioniert, einleitend erklärt, wir man Schnüffelspiele aufbaut, verschiedene Anzeigeformen trainieren kann, Geruchsunterscheidung oder Spurensuche trainiert.
Im zweiten Buch 'Wir schnüffeln weiter' sind viele praktische Spiele erkärt, wie das suchen eines bestimmten Geruchsstoffes, Verlorensuche, das Spiel mit den Blumentöpfen und verschiedene Spiele zur Geruchsunterscheidung. Außerdem viele Fortgeschrittene Übungen wie Zaubervorführungen mit Nasenspielen und kreative Ideen und Wettbewerbsspiele.
Ich finde beide Bücher ergänzen sich super, während das Erste faszinierende Hintergrundinformationen und die ersten Schnüffel-Grundlagen erklärt, wird im zweiten Buch (finde ich) verständlicher die Praxis an verschiedenen Beispielübungen erklärt.


 

 

Hundebuchnewsletter:

 

Kennt ihr schon den Hundebuchnewsletter von Cairn-energie? Neben einem regelmäßig erscheinenden Newsletter mit Infos über die neuesten Bucherscheinungen, hat Heike auch mittlerweile ein umfangreiches 'Bücherregal' - Kurzrezessionen über die Bücher, die in keinem Hundefanbücherregal fehlen sollten! Kuckt einfach mal unter cairn-energie

 

 

 

 

     
     Dogdance Videos & DVDs:


DVDs/ Videos der verschiedensten Turniere hier in Deutschland und in der Schweiz 
könnt ihr auf der Homepage von Andrea und Paco betsellen: www.tanzhunde.de

 


 

Rhythmic Paws mit Attila Skukalek

 


Ein grandioses Lehrvideo. Die verschiedenen Tricks (ich glaube über 30) werden Schritt für Schritt leicht verständlich erklärt. Dabei stellt Attila auch verschiedene Trainingsmethoden vor. Außerdem werden noch verschiedene Choreographien (auch von Dogdance Schülern von Attila) gezeigt und Tips zum Tanz mit Musik gegeben. Den Abschluss bildet der berühmte Charlie Chaplin Auftitt von Attila mit seinem Hund Fly.

In Deutschland zu Bestellen bei: www.k9fun.de

 



Rhythmic Paws II mit Attila Skukalek

 


Das zweite Lehrvideo von Attila. Hier zeigt er wie die Gladiator Choreographie entstanden ist und wie die einzelnen Elemente trainiert werden. Interessant vor allem sind die verschiedenen Tricks auf Distanz - und ich denke damit eher ein Video für fortgeschrittene Tänzer. Aber absolut sehenswert!

In Deutschland zu Bestellen bei: www.k9fun.de



 

        Sonstiges:



Transportable Faltbox

 

Wir sind restlos begeistert von dieser zusammenfaltbaren Hundebox. Sie ist super stabil, lässt sich überall schnell aufbauen - und ist zusammengefaltet sehr schmal und damit gut transportierbar und in allen Größen erhältlich.
Morty hat so überall sein eigenes Zuhause mit dabei, was er gerade in fremder Umgebung sehr zu schätzen weiß (schließlich ist er es auch daheim gewohnt in einer Box zu schlafen). Und auch auf Seminaren kann ich ihm so problemlos mal eine Auszeit verordnen.

Zu bestellen bei: www.romneys.de 

Super Boxen (in etwas anderem Outfit, aber dafür stabiler) gibt es auch bei: www.cardog.de 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!